Budapest .. it´s hot in the city

Heute war es wirklich heiss, was mich doppelt trifft weil ich wegen meiner Pollenallergie ziemlich verhüllt sein muss. Tränenden und geschwollenen Auges habe ich aber auch heute meine Runden gezogen und wieder einiges neues entdeckt. Wobei ich morgens schon ganz in meinem Motto “ du bist zu spät um zu früh zu sein“ gefangen war. Und langsam frage ich mich ob mir das Wetter absichtlich einen Strich durch die Rechnung macht oder ob doch die Chinesen an dem Desaster schuld sind wie Herr Trump meint. Ende Oktober als ich in San Francisco war sollte die Temperatur bei ca 20° liegen. Dort hatten wir mehr als 30 … jetzt ebenso… oder bin ich einfach die hot(Flash) Mama und muss damit rechnen. Gut, ich werde nie in die Antarktis reisen … sonst heissts arme Pinguine und Robben 😉

Wie immer ist es interessant dass die Menschen in Europa nichts von Geduld, Anstellen und Reihung intus haben. Verloren wären sie alle in den Staaten und ich bin manchmal genervt ob der Ellbogentechnik. Allein im Cafe New York hat es heute reibungslos funktioniert. Ich glaube aber allein deswegen weil die Menschen vom Interieur einfach erschlagen ( begeistert ^^ ) waren. Ich kann nur eine Empfehlung aussprechen, allein wegen des Gesamteindrucks. Die Preise sind zwar ein wenig geschmalzen, dafür hat man aber eine unglaubliche Kulisse und Live Klaviermusik bzw. ein fesches ungarisches Ensemble. Ebenso ist das Personal sehr bemüht und freundlich. Mehlspeisen und Kaffee in Ordnung, wenn auch in Wien schon besser gegessen ( um den Preis wohlgemerkt )

Des Morgens kann ich zum Sitzen und Schauen das Kaffee Amber empfehlen. Guter Kaffee, mit Liebe zubereitet, preislich mehr als in Ordnung.

Und weil wir gerade bei Empfehlungen sind. Ich versteh nicht dass das Lokal in meinem Hotel so schlecht frequentiert ist. Ich habe nun zum 3. Mal in Folge hier zu Abend gegessen. Wie man weiß lege ich Wert auf gute Gerichte. Hier wird frisch in der Showküche zubereitet, alles ist gut abgeschmeckt, wirklich schön präsentiert. Vom Geschirr über den Service bis hin zu Musik und Preis stimmt einfach alles. Also wenn jemand in Budapest verweilen sollte, bitte probiert doch das Restaurant Urban Tiger im Hotel Rum. Das Hotel selber ist auch absolut empfehlenswert. Neben der hervorragenden Lage kann ich noch Ausstattung, sowie Sauberkeit und Freundlichkeit hervorheben.

So, wie immer ein paar meiner Eindrücke vom heutigen Tag. Ich freu mich wie immer über Likes, Empfehlungen, Follower bei Instagram … So Long !

Eine kleine Auswahl …morgen kommt noch was, bin aber müde ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s