Happy Wälentain

am

Gut, wieder einer abgehakt. Die Medien haben mir erklärt wie romantisch das ist. Kann ich nicht bestätigen. Mein letzter in einer gedacht intakten Beziehung war vor 19 Jahren und da schon etwas unprickelnd da ich fortschreitend schwanger und blad war 😛 Meine Ex Tour mir dem Hop on Hop off Unternehmen war sicher romantisch. Nur nicht für mich, eher für seine alltime favorite woman. Auch egal. ich habe mir Kerzen angezunden, meinen Freund Valdo eingeschenkt und freu mich auf Zickenkrieg beim Bachelor. Den halben Tag hab ich bei Ikea verbracht, Gott sei Dank nicht alles gekauft was ich für furchtbar nötig und unbrauchbar gefunden habe und mich endlich an die wachsenden Wäschberge gemacht. Mein Kater findet allerdings den neuen Fleckerlteppich in der Küche mehr als amüsant, eines von zig Videos ist auch in meiner Insta Story. Apropos Ikea. Ich bin ja bekennender Monk und heute hatte ich seltsame Anwandlungen beim morgendlichen Kaffee trinken im dortigen Cafe vor Eingang im 1.Stock. Habt ihr euch schon mal überlegt was alles in die Polstermöbel sickert auf denen ihr  sitzt??? warme Pupse? Verschüttetes? mögliche Inkontinenz? *blumenwieseblumenwieseblumenwiese*

Ansonsten kann ich berichten dass mir vom gestrigen Fußmarsch und dem montäglichen Training noch immer alles wehtut und morgen früh hab ich die nächste Einheit im Bootcamp…

Weiters finde ich es befremdlich dass angebliche PR Arbeit gemacht wird ohne 3. und 4. Fall unterscheiden zu können und die Fähigkeit zu schreiben fehlt…

Schön war wieder zu hören dass man meine Meinung schätzt und mich um Rat fragt..

Schön und schirch , Menschen die mich fragen wie es mir geht auf Grund meiner Postings und andere bis dato scheinbar wichtige die mich ignorieren. Schein und Sein … alles Lerneinheiten 🙂

Ich wünsche also allen Liebenden oder die meinen es zu sein einen Bomben Abend … ich wär ja das Modell „Tick Tack Bumm“ wenn ich draufkomm dass alles nur im Sinne des Konsums ist 😉

Kommentar verfassen