Der Floh im Ohr

am

Gestern bin ich brav vom 2. Bezirk bis nach Pötzleinsdorf gegangen. Anderen ist diese Strecke sogar mit Öffis zu weit. Stolz war ich, allerdings hab ich seit diesem Marsch einen Floh im Ohr. Ich habe mir im Fotogeschäft des Vertrauens eine neue Sonnenblende für meinen Knipser bestellen müssen. Und da war sie, die Nikon D7500 … angeschaut, in der Hand gehabt, die Vorteile gepriesen bekommen. Und nun läuft ein Dauerschleifchen in meinem Ohr und Engel und Teufel auf meinen Schultern streiten über die Sinnhaftigkeit der Anschaffung. Was mach ich nur, brauch ich Dilettant sowas Tolles überhaupt? pfff… eine schwere Entscheidung. Mein ausgeborgtes Buch bestärkt mich ja darin einfach meinen Blickwinkel als Begabung zu sehen, auch wenn ich bei der Ausarbeitung noch hoffnungslos lernen muss. Vielleicht interessiert ja den einen oder anderen dieses Buch, sehr schön gemacht, interessant und viele gute Denkansätze 🙂

cof

Wenn muss ich mich bis Mittwoch entscheiden, denn da endet die Cashback Aktion von Nikon. Gut, ich hab ja noch geug Zeit ^^ Habt ihr Rat für mich?

Alsdann, ich wünsch euch einen schönen Abend. Entweder daheim oder unterwegs. Ich warte ja wieder mal auf 22:15 um mir den Dschunngel reinzuziehen und meinen ohnehin nicht vorhandenen Schlafrythmus vollends durcheinander zu bringen 😀

So long !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s