Tipp 3: Gute Laune, Gute Luft

am

An novembergrauen Tagen ( heute war die rühmliche Ausnahme ) hilft es daheim eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Punkt 1 ist die Heizungsluft trocken und Punkt 2 trägt ein guter Duft wesentlich zum Wohlbefinden bei. Ich persönlich liebe das ganze Jahr dieses Ritual und sobald ich daheim bin wird der Diffuser aktiviert. Ich gebe zu ich habe drei an der Zahl. Im Wohn-, im Schlafzimmer und im Zimmer meiner Tochter. So schaut er aus

https://www.amazon.de/Aroma-Diffuser-Anypro-Ultraschall-Luftbefeuchter-Holzmaserung/dp/B018V88WB6/ref=pd_nav_hcs_bia_t_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=SN9M6GAB2PVH9WF29N7X

und dazu liebe ich uneingeschränkt seit vielen Jahren die ätherischen Öle der Firma Feeling. Meine aktuelle Auswahl ^^

cof

und mein Diffuser in Action, das Lichtspiel ist zusätzlich so angenehm und beruhigend. Gut, ICH müsst wie die bezaubernde Jeannie drinnen wohnen, aber ich geb die Hoffnung auf Gechilltheit und Zen nicht auf. Schönen Abend meine Lieben <3

bty

 

 

 

Kommentar verfassen