3.10. unter – und auftauchen

yin und yang … unter dem motto liefen die letzten tage. aber von anfang an …

der kater sitzt da und schaut mich seltsam ( angepisst ) an. das mag am regenwetter liegen oder an der tatsache dass ich mit meinem freund tony bennett mitsinge. ich hab die letzten tage auch nicht zum lachen gefunden. die zeit bevor du die weißen segel setzt um am roten meer zu schippern sind mit zunehmendem alter eine reine katastrophe ( also für mich ) ich bin grippig und unrund zum quadrat ( keine seitenhiebe …danke ) . ein wahres pms monster. unleidlich, schwer zu verstehen und verdauen. heute ist wieder ein besserer tag. das mag daran liegen dass ich mich „ent-ähnlich-isiere“ … ich war heute bei meiner frau schönheitsdoc des vertrauens die mir zu einem wirklich toppreis und ohne schmerzen mit hyaluron ( also ganz natürlich ) das nimmt was mich im spiegel zornig macht. ein flash, ein blick, eine ähnlichkeit mit einer person die ich absolut nicht leiden mag weil sie mir permanent mein ganzes leben kummer zufügt. gut, sie weiß und kann es nicht besser. nur werd ich mein kind nie im leben schlecht reden und zu dank verpflichten wie ihre jasager das meinen. leute, ihr schwimmt auf einer komplett falschen insel und seid bedauernswert 🙂 wer den kontakt möchte, jederzeit sehr gern <3

mein wochenende war  von angenehmen paarungen gezeichnet. leute, wie liebe ich das www.mezzanin7.at und den brunch. ich fühl mich dort sehr angenehm willkommen, vor allem wenn es mit freunden ist. dermal mit meinem freund s. so viel zum thema kollegen können niemals freunde sein. doch, sehr gut sogar. ich kann jetzt somit zweimal c.c. , anonsten m.a.d.i.m.m.b.m. un d noch mehr aufwerfen und die die mir gerade nicht einfallen (können) … ein weiteres thema wäre nun aufgeworfen. ich habe bereits an allen ecken und enden zettel und kulis liegen. was ich nicht ad hoc aufschreibe schwirrt ähnlich einem satelliten alle paar monate? vorbei …so ziehe ich mit einer halben tonne altpapier von dannen um meine erledigungen oder termine zu machen. am wochenende wollte ich eigentlich auch den weinwandertag besuchen. meine route wär die im 19. gewesen, im 21. hätts ein fatales finale und im 16. tote gegeben wegen der immer noch ignorierung von offenen rechnungen. beim anblick der menschenmassen bin ich dann aber kleinlaut geworden und hab erkannt dass ich wirklich zum einzelgänger werd…ich hass nix mehr als menschenmassen und will allein und mit knipsomat und am liebsten hund unterwegs sein. die besuchten flohmärkte ( oder vintage outlets ) haben mich ebenso bestärkt.

fakt ist … ich habe mich beim wochenendeinkauf verleiten lassen und süsskram gekauft, was mir natürlich einräumt mehr bewegung machen zu müssen um mich selber in den arsch beissen zu können. ich habe heute den 3. tag meines rückenprogramms mit dr. grönemeyer. eine wirkliche empfehlung, tausend und eins meine beschwerden 🙂

IMG_2017-10-03_15-16-45

sonst kann ich euch noch für heute erzählen.. die bioloieferung ist das … hurra. und welche freude und wonne. neue bettlektüre. meine freundin karina hat ein herrliches buch über ihre tante elfie . dazu gibts ein buch und eine herrliche gsichtsbiachl

seite https://www.facebook.com/Niemals-ohne-Lippenstift-247514749053586/

IMG_2017-10-03_15-18-20 (1)

so, jetzt darf ich noch ein geheimes projekt kosten… sehr spannend. wenn man wie ich explorer und „unerschrocken“ist. ich kann euch sagen ,… zu 95% bombe bis auf den persönlichen salzgeschmack… stay tuned and love http://www.hellohelga.com/

cof

ich freu mich immer über zuwachs ( nicht persönlicher natur 😀 ), likes, weiterempfehlungen, kritik, usw.

so long buddies <3

ps… aufgetaucht ist mein artikel der letzten zeit …. embrace… ich habe freunde und kein backup… ganz vergessen… so ist das mit den zetteln *facepalm* copy paste

ich sitze nun hier mit meiner tony bennet duet cd und meinem freund valdo..das wetter ist schlecht und ich werde meinen gestern geplanten blogmoment nachholen. im basenbad habe ich in einer zeitschrift ein interview gelesen das mich tief berührt hat. es geht um den film embrace und dessen wahrhaftigkeit und aussage. die anstrengung der frauen einem irrwitzigem bild der medien zu folgen und dem angeblichem ideal hinterherzujagen. dem vermeintlichen schönheitsideal und den normen. fakt ist dass jede frau diesen kampf kennt schöner, jünger, trainierter, gesünder auszusehen. meist für andere.  ich muss gar nicht in die ferne schweifen um frauen wie iskra lawrence oder ashley graham fantastisch zu finden. meine freundin o. lehrt mich bei jedem zusammentreffen . größen abseits der 36 und ihre ausstrahlung bekehren mich dass ein gesundes körpergefühl schön macht. damit sei denen gesagt die verzweifeltes hungern,  stundenlanges tunen im fitnesscenter oder kasteien praktizieren den menschen nicht ausmachen.  wer den film „embrace“ noch nicht gesehen hat dem empfehle ich dies zu tun und nachzudenken.

ich erzähle euch in dem fall noch von einer freundin, nennen wir sie b. b. wie die 2. wahl das war sie.. früher in jungen jahren hatte sie eine maximale gr. 36 und war aufgrund ihrer lockeren art, großzügigkeit und lebensart stets willkommene gefährtin. sie war insgesamt 4x schwanger, hat aber nur ein kind das lebt. eines war sehr krank. die anderen male sind leider passiert. ihr vermeintlicher freund hat sie sogar um abtreibungskosten betrogen …sie für versteckenswürdig gehalten weil sie zu dick sei, ihre unterarme müsse man u.a. verstecken. gleichzeitig hat er aber seine hauptfrau die locker 3 größen mehr hat und aber 9 jahre jünger ist vergöttert. mein freundin b. war stets verunsichert und frustriert bis zu dem zeitpunkt als sich erkannt hat dass idioten ihr nicht erklären was schön, vorzeigbar und liebenswert ist.  seitdem lebt sie unbeschwert und glücklich, schätzt gutes essen und mag ihr spiegelbbild.

abseits dessen mag ich sagen – es liegt an uns unseren kinder ein gesundes körpergefühl zu geben, sie in ihrer individuellen schönheit zu bestätigen und sie nicht auf äusserlicheiten zu reduzieren. es ist eltern- und freundeskreis -sache. kein mensch hat es nötig auf aussehen reduziert zu werden. love yourself and embrace … life is much more than  looks ❤

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen