der elchfurz, das gedankenkarussell und hormone

mein plan war zu ikea zu fahren um wegen hängeaufbewahrungen für die küche zu schauen. gut, die gabs nicht. ich hab sie zumindest nicht gesehen. und in dem moment hab ich das typische frauenverhalten bei ikea vollends bestätigt. anstatt gepflegt zu gehen und mir frusttechnisch im cafe 3 hotdogs einzuverleiben und minimum 2 sackerl daim mitzunehmen hab ich geshoppt – 6 neue kissenbezüge, neue aufbewahrungsboxen für mein wohnzimmerkastl, 2 leintücher um die qualität zu testen, künstliche pflanzen fürs bad im 1. stock weil ich das orchideensterben satt habe und nippes den kein mensch in wahrheit braucht.

ich glaube ja dass die weiblichen hormone mir einen strich durch die rechnung machen. frust über jojo und den bevorstehenden segeltrip am roten meer samt der gewissheit dass ich entweder mein leben lang täglich 3 stunden sport machen muss und mir nichts gönnen darf oder endlich zum körper zu stehen. ich find frauen wie iskra lawrence, ashley graham oder sarina nowak wahnsinnig sexy und schön. geh ich beim spiegel vorbei komm ich mir wie eine schlechte ausgabe der venus von willendorf vor und seh immer noch das 20jährige mäderl dass da im körper steckt. gut, mein metamorphose prozeß läuft und die landschaft der hormone hat höhen wie tiefen. ich hab ein kurzes stimmungstief, vielleicht ist es der frust übers sockensterben in der waschmaschine oder die fehlende geduld um bücher zu lesen, das schwüle wetter, bürokratiescheiß und trockene gesichtshaut.

ich werde nun einen auf hans moser machen und ein achterl trinken, a tschick rauchen und a wengl singen https://youtu.be/vROJZRTghMA

und mit dem geschmack vielleicht a wengl des balkanfeeling vertreiben den mir meine wahrlich fetzigen spaghetti aglio olio auf die zunge gezaubert haben. senk god ai em single ^^

ikea

Kommentar verfassen