moin moin

am

bis mittwoch gilt es hamburg zu entdecken. heute haben wir schon einen mordstrum hatscherer aufs sightseeing-parkett gelegt. doch von vorn. zeitig in der früh haben wir schon einen flug mit comedy… äh austrian airlines genossen. ein wirklich witziger steward mit köstlichem wiener dialekt hat eine wuchtel/ ansage  nach der anderen geschoben wie zb “ bitte und jetzt schau ma dass jeder sei zeig urdentlich in die fachln einetuat, der nochba wü jo ah seine pinkl und packl wo unterbringen!“ … und jetzt die sicherheitshinweise … ochtung, aufpassen, es wird nochand oprüft“ … kapitän meldet sich mit 2 sätzen aus dem cockpit … danach der steward “ und unseren redseligen kapitän homs jetzt ah kennenglernt “ … is jetzt wahrscheinlich für euch net so witzig, wir haben tränen gelacht.

hamburg hat uns mit typischem sommerwetter empfangen, nieselregen, starke bewölkung, ca. 17° … wir sind nicht bös und freuen uns vom „urlaub vom sommer“ . hotel ist spitze und anbei ein paar pics vom 1. rundgang. ich liebe planten un blomen. die leut sind superfreundlich, autofahrer bleiben stehen um dich über die strasse zu lassen. es kommt mir sauberer als in wien vor und das preisniveau ist auch angenehmer 🙂

Kommentar verfassen