spitze(n) schneiden

der friseur ist zumindest für frauen vertrauenssache, so wie manche ärzte. muss man sich aus welchem grund auch immer in fremde hände begeben spannt sich meist ein bogen von enttäuschung über frust bis zur verzweiflung. meiner macht gerade ein sabbatical und ist frühestens im spätsommer wieder da. die haare wachsen zu lassen wäre natürlich der easy way of life. als rappelfrau ist das aber unmöglich, da reichen ein paar feuchte tage über 30° und  kleine hormonschübe und schon ist man im desaster.

2 handwerker dieser zunft habe ich in den letzten monaten ausprobiert. sie waren bemüht und nett, keine frage. aber meine erklärungen und wünsche wurden einfach nicht umgesetzt. ich wurde auch meist wie die jüngste zuschauerin im seniorenclub gestylt. ich mag ja auf die 50 zugehen, aber eine jüngere auf diesem weg habt ihr kaum angetroffen 😉

gut. wieder auf zur suche. onkel google zeigt mir unter anderem ein eigenes suchportal für alles rund um die schönheit.ich sortiere, zuerst nach nähe zum wohnort, dann beliebtheit, bewertungen etc. da bleiben ein paar ganz wenige über. also werden die auch anderwertig unter die lupe genommen. gibt es andere bewertungen, facebookseiten, sonstige indizien? einer bleibt und in wahrheit war ich deswegen neugierig weil ich die bewertungen nicht lesen konnte, mit einem sicheren parkplatz vor der tür rechnen konnte und der preis unschlagbar war.also abenteuerlust pur ^^

ich komme 10 minuten vor dem termin und muss noch kurz warten. der perfekt gestylte pekinese verkürzt mir die wartezeit indem er mich mit seinen riesenaugen anschaut und zum kraulen auffordert.gut. es geht los.“ zuerst waschen“ – eh kloar. ich habe noch nie einen derartigen waschtisch samt waschung erlebt. flach abfallend , nicht unangenehm im nacken, der kopf wird dir immer wieder von einer zur anderen seite gedreht. perfekte massage für die du in nobelsalons extra bezahlen musst. dann die worte “ kommt noch spezialpflege drauf “ ich protestiere nicht weil das bei dem gesamtpreis nicht die welt kosten kann. “ ist ampulle, gut für wurzeln, wird sehr warm, dauert 5 minuten“ … inzwischen komme ich mir wie im urlaub oder bei meinem persischen augenbrauenschnippler und sarahs nagelstudio vor. der friseur telefoniert in muttersprache 😀 dann gehts los. ich zeige ein bild mit einer wie ich finde perfektem frisur für mich ( das selbe das ich auch den anderen gezeigt aber nie so ausgesehen hab )und erkläre was ich nicht mag . er schaut und sagt “ mein deutsch nach 9 monaten noch nicht so gut – gefällt mir, passt. sie haben sehr feine aber sehr viele haare. wir machen heute halben haarschnitt und das nächste mal ganz “ hä? muss er weg ? hab ich nur einen halben schnitt gebucht? ist er unmotiviert? er lächelt milde und scheint die denkblasen über meinem kopf zu sehen “ ich mache schon, wir müssen nur sehen wie haar fällt “ puh….. doch ein rundes ganzes. er schnippelt und macht, legt haare hin und her, frisiert hinters und vors ohr, ist wirklich mehr als bemüht und plaudert in seinem bis jetzt erlernten umfang wirklich nett. er korrigiert noch mal und ist der erste der erkennt dass man meine vielen haare ausdichten muss, arbeitet sauber. “ ein bisschen schaum hinein?“ ok, gebucht – „haarspray?“ ah scho wurscht… was soll ich sagen – ich sehe mich im spiegel und bin absolut zufrieden – der 1. der mich und meine haare verstanden hat. einfach einer der schaut. wir gehen zur kassa, den pekinesen im schlepptau.

tipp, tipp, tipp, tipp, …. kassazettel. brille auf und gespannt was die extrawürste kosten und nun die überraschung …… nichts, null, nada …. perfekter service und ein mehr als glücklicher neukunde. und das für 25 euro.fürstliches trinkgeld versteht sich von selbst!!!!  mein nächster termin beim rumänen ist schon gebucht 🙂 freude, große freude !!!

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Brigitte sagt:

    Toll, das es sowas noch gibt!?!?! Aber du hast ja auch Mut bewiesen, indem du dich ins Abenteuer gestürzt hast!!!!! LG Gitti

    1. fraufini sagt:

      danke, ja ich war mehr als mutig – maanchmal wird man belohnt 😉

Kommentar verfassen