prüfsteine, schatten und andere gefahrenstellen

im alltag gibt es schilder die dich vor gefahren warnen – achtung steinschlag, baustelle,  wildwechsel,vorsicht chemische substanzen … explosionsgefahr und mehr.mein atomarer supergau hat mich mal wieder voll erwischt. da denkst du zufriedener mit deinem leben geworden zu sein, gereifter und gelassener. dann kommt wieder ein persönlicher prüfstein und du stolperst gnadenlos. da lieg ich nun…

finis ny fakten … zusammenhanglos… und to be continued

ny ist auf jeden fall eine reise wert, es ist für alt und jung etwas dabei. auf jeden fall das frühjahr oder den herbst nutzen. es war bereits jetzt sehr heiss und wir hatten noch gar nicht die große hitzewelle. wer ein zentrales, unkonventionelles, supersauberes und freundliches hotel sucht nehme doch bitte dieses hier https://www.citizenm.com/destinations/new-york/new-york-times-square-hotel dass…

eine woche ny

geht leider zu ende. wie immer war ich in meinem element “ reisen und entdecken“ . ich bräuchte locker 2 wochen hier um halbwegs all das zu sehen was ich mir vorgenommen habe, aber so habe ich natürlich einen anlass wiederzukommen. ich mag nach wie vor in den staaten das geordnete, die geduld und die kontrollen die…

noch ein paar gedanken…

so, nach 24 stunden munter sein und 4-5 stündchen herrlichstem schlaf in unserem super hotel bin ich schon wieder auf den beinen! wer ein etwas anderes hotel in NY sucht möge doch bitte dieses in betracht ziehen https://www.citizenm.com/new-york-times-square-b … supersauber, superfreundlich, supermodern – der check in wird selbsttätig am tablet in der lobby gemacht ( hilfe natürlich…

come fly with me …

die zeit die ich vorm abflug am gate  verbringe nutze ich meist dazu um parallelen zu finden, den roten faden der uns alle zusammengeführt hat und nun abstürzen lässt … bzw. frage ich mich bei jedem niesenden und hustenden passagier ob das nun die uns alle vernichtende todesseuche ist. im endeffekt ists dann eh nur eine harmlose…

keep it rollin´

menschen fahren aus unterschiedlichsten gründen auf urlaub… weil sie urlaubsgeld bekommen und meinen dies muss man zweckgebunden nutzen, um aufzutrumpfen und den nachbarn eins auszuwischen, um erfahrungen und erlebnisse zu sammeln. und dann gibt es mich – nichts macht mich freier als reisen, nie bin ich unbeschwerter. ich bin wie ein schwamm der alles interessante…